Roßwälden

 

 

Der Mai ist gekommen

Ab dem Parkplatz Papiermühle in Wiesensteig begleitet uns auf ca. 2 km Naturwegen das Rauschen der blitzblanken jungen Fils bis zu deren Ursprung. 50 – 240 Liter pro Sekunde schüttet der Filsursprung Wasser aus und ist ein eindrucksvolles Naturschauspiel. Ab dort wandern wir weiter durch das Hasental, einem Trockental, bis zum „Grauen Stein“; dort werden wir uns rechts halten und bergauf, bergab durch den Wald zum Ausgangspunkt zurückwandern.                                                                                                                     Der gemütliche Abschluss ist dann im Café - Gasthaus „Filsursprung“ in Wiesensteig.

 

Treffpunkt: Mittwoch, 8. Mai, 13.30 Uhr Waaghäusle